+49 4321 301074 jcremasco@cremasco.de

Hatha Yoga am Arbeitsplatz

Ich optimiere Ihr Zeitmanagement: Wir üben Yoga bei Ihnen im Unternehmen!

Die Ausgangssituation:

Machen wir uns nichts vor: Die Arbeitstage sind häufig lang, die Motivation, nach Feierabend noch einmal quer durch die Stadt zur Yogagruppe zu fahren, ist in der Regel gering.

Ich bin ein Fan kurzer Wege – und deshalb komme ich zu Ihnen: Yoga am Arbeitsplatz – nach Feierabend oder in der Mittagspause! Wir nutzen einen Raum Ihrer Wahl im Unternehmen (Konferenzraum, Sozialraum),

Matten und ggfs. Meditationskissen bringe ich mit. Und schon geht es los!

Damit sinkt die Hürde für Sie enorm: Sie müssen sich nicht durch den Feierabendstau quälen, stehen nicht in überfüllten U-Bahnen oder Bussen und kommen auch nicht völlig durchnässt im Yogaunterricht an, weil Sie ganz umweltbewusst mit den Rad quer durch dei Stadt gefahren sind – bei Regen. 

Wozu „Yoga am Arbeitsplatz“?

Yoga ist nachweislich ein ideales Werkzeug, um nachhaltig Stress abzubauen. Es wirkt sowohl körperlich als auch geistig. Viele Übende führen sich nach einer Yogastunde erholt und erfrischt.

Dadurch, dass ich zu Ihnen komme – und nicht umgekehrt, wie es normalerweise der Fall ist – optimieren Sie Ihr Zeitmanagement und kommen ganz in Ruhe in der Yogagruppe an. Denn Sie müssen ja nur einmal die Treppe hoch (oder runter).

 

Ziel von „Stress bewältigen“:

Sie üben in den Terminen klassisches Hatha Yoga unter meiner Anleitung. Ich bin über 4 Jahre ausgebildet nach den Richtlinien des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland und der europäischen Yogaunion (BDY/EYU). Ich lege sehr großen Wert auf gesundes und gesunderhaltendes Yoga, entsprechedn leite ich Sie an. Mein Unterricht ist geeignet für Anfänger und Wiedereinsteiger. Unmögliches wird nie von Ihnen verlangt. Gesundheitsgefährdende Haltungen wie z.B. den Kopfstand, den Pflug etc. schließe ich kathegorisch aus.

Ihr Wohlfühlgefühl und ein wohliges Dehnen und Entspannen des gesamtes Körpers stehen im Mittelpunkt des Übens. Es existieren zahlreiche Studien über die Wirksamkeit von Yoga. Aus diesen Grund bieten mittlerweile auch viele Krankenkassen Präventionskurse an, sodass die Teilnehmer nachträglich Gebühren von den Krankenkassen erstattet bekommen.

Sie hätten auch gern einen Präventionskurs mit anschließender Gebührenerstattungsoption bei sich im Unternehmen? Lassen Sie uns über die Bedingungen und eine mögliche Ausgestaltung sprechen!

Inhalte:

Gerne kläre ich die gewünschten Inhalte mit den TeilnehmerInnen bzw. den Personalverantwortlichen im Vorwege, um zielgenau die Inhalte zusammenstellen zu können. Mögliche Inhalte können sein:

  • Yoga-Körperübungen 
  • Konzentrationsübungen
  • Atemübungen
  • Tiefenentspannung.
  • Geübt wird auf Yogamatten, die ich mitbringe, oder die Teilnehmer nutzen ihr eigenes Equipment. 
  • Es ist möglich, dass die Teilnehmer im Laufe eines Kurses Handouts für das selbständige Üben erhalten.

Besondere Fähigkeiten oder Sportlichkeit sind nicht erforderlich. Die Übungen kann jeder ausführen (ggfs. sind – je nach möglicherweise vorhandener körperlicher Einschränkung – Übungsvariationen erforderlich). Eine Grundgesundheit setze bei allen Teilnehmenden voraus, denn Hatha Yoga üben wir mit klarem Fokus auf Bewegung auf der Matte. Und deshalb üben alle in bequemer Kleidung und nicht in Alltags- oder Arbeitskleidung.

Hatha Yoga am Arbeitsplatz für mehr Balance im Alltag

Buchen Sie jetzt Ihr Informationsgespräch mit mir!

Ein Kennlerngespräch kostet Sie lediglich 30 bis 60 Minuten Zeit, in der wir Klarheit darüber erarbeiten, was ich für Sie konkret tun kann.

Lieber telefonieren? Gern!

04321 301074

0172 9715393

Als Resilienzexpertin begleite ich täglich Klienten, Patienten, Gruppen und Firmen raus aus Belastung oder Erschöpfung und hin zu mehr Lebensqualität & Selbstwert, gesunder Balance, wertschätzender Kommunikation und Organisationsfitness.

CREMASCO | Institut für Ganzheitlichkeit & Achtsamkeit

Unterjörn 4 Ι 24536 Neumünster

+49 4321 301074

+49 172 9715393

jcremasco@cremasco.de